Skip to main content

Bosch Bohrhammer im Test: technische Fakten und Erfahrungen

(4.5 / 5 bei 44 Stimmen)

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 13:58

Bosch Bohrhammer im Test: technische Fakten und Erfahrungen

Der Bosch Bohrhammer ist ein kraftvolles Universal-Talent. Hammerbohrungen sind genauso möglich wie Meißelarbeiten oder Bohrungen. Wir haben dieses Kraftpaket für Sie in der Praxis getestet, erläutern die technischen Fakten und zeigen Ihnen, was andere Nutzer zu diesem Modell sagen!

Die Fakten im ÜberblickBosch Bohrhammer

  • Gewicht: 2,9 kg
  • Nennaufnahmeleistung: 800 W
  • Nenndrehmoment: 28 Nm
  • Schlagenergie: 0-3 J
  • Schlagzahl bei Nenndrehzahl: 0-4000 1/min
  • Nenndrehzahl: 0-900 1/min
  • Spindelhalsdurchmesser: 50,00 mm
  • Werkzeugaufnahme durch SDS-plus
  • 230 Volt
  • Bohr-Ø Beton mit SDS-plus-Wendel-Bohrern: 4-26 mm
  • Max. Bohrdurchmesser in Beton: 26 mm / Stahl (mit Bohrfutter): 13 mm / Holz (mit Bohrfutter): 30 mm

Der Bohrhammer im Praxis-Test

Der Bosch Bohrhammer ist ein Allround-Talent: Hammerbohren, Meißeln oder Bohren sind sowohl in Beton als auch Stahl und Holz problemlos möglich. Der Motor hat eine Stärke von 800 Watt und schafft damit mühelos eine Einschlagenergie von 3 Joule. Neben der Schlagkraft überzeugt der Bohrhammer mit seiner Nenndrehzahl, welche bei bis zu 900 Umdrehungen liegt. Das Arbeiten ist damit nicht nur bequem, sondern vor allem auch sehr effizient möglich. Der Bohrfortschritt ist entsprechend schnell und durch den einsetzbaren Schlagstopp kann die Maschine eben auch bequem zum Bohren in Holz oder weiche Materialien eingesetzt werden. Zusätzlich ist der Bohrhammer mit einem Drehstopp ausgestattet, so dass Meißelarbeiten genauso bequem und zuverlässig durchgeführt werden können. Um auch bei Serienbohrungen präzise und immer gleich arbeiten zu können, gehört zum Lieferumfang von Bosch ein Tiefenanschlag. Somit vereint dieses Modell von Bosch drei Maschinen in einer: Bohrhammer, Bohrmaschine und Meißel.

Die Werkzeugaufnahme durch das SDS Plus System

Wer schon einmal mit der SDS Plus Werkzeugaufnahme arbeiten konnte, wird diese Möglichkeit des Werkzeugwechsels zu schätzen wissen. Ohne weiteres Zubehör wie einen Bohrschlüssel beispielsweise kann das Werkzeug gewechselt werden. Einstecken, Drehen und das Werkzeug sitzt fest an Ort und Stelle – ohne Hilfsmittel oder Kraftaufwand.

Die Handhabung mit dem Bosch Bohrhammer

Der Handgriff des Bohrhammers ist mit Softgrip überzogen. Somit ist das Zupacken nicht nur besonders angenehm, sondern beugt auch einer verkrampften Haltung vor. Ein weiteres Extra im Lieferumfang ist zudem der Zusatzhandgriff, der sowohl ein exaktes als auch sehr sicheres Führen ermöglicht.

Doch nicht nur die Sicherheit des Anwenders steht im Vordergrund, sondern auch die möglichst hohe Langlebigkeit der Maschine. Aus diesem Grund ist sie mit einer Überlastkupplung ausgestattet, welche bei einem Festklemmen von einzelnen Teilen sofort dafür sorgt, dass die Kraftübertragung gestoppt wird. Einem unnötigen Verschleiß wird somit entgegen gewirkt!

Bosch BohrhammerErfahrungen mit dem Bohrhammer in der Praxis

Dass der Bohrhammer den Praxis-Test bestanden hat, zeigen auch die vielen positiven Bewertungen von Nutzern auf Amazon. Über 30x wurde die Bestnote vergeben. Gelobt wurde nicht nur die robuste Ausführung, sondern vor allem die Tatsache, wie leistungsstark die Maschine im Gebrauch ist. Ganze Häuser wurden erfolgreich mit ihr saniert und gebaut, ohne dass die Maschine an Leistung nachgelassen hat. Somit eignet sich dieses Modell nicht nur für den privaten Gebrauch, sondern dürfte auch für den Profi nicht uninteressant sein!

Preis-Leistungsverhältnis

Um die 200 Euro muss man für so eine Maschine schon ausgeben. Im Vergleich zu einem Leihgerät entpuppt sich dieser Bohrhammer jedoch schon nach wenigen Tagen als wahres Schnäppchen, da sie an Vielseitigkeit und Robustheit kaum zu überbieten ist. Dort ein Loch in die Wand gebohrt oder an anderer Stelle den Boden ausgestemmt – mit diesem Modell sind die Arbeiten schnell erledigt und das umfangreiche Zubehör bestehend aus Zusatzhandgriff, Tiefenanschlag und Transportkoffer machen dieses Angebot besonders günstig! Übrigens eignet sich der Transportkoffer auch perfekt um die Maschine bei Nicht-Gebrauch sicher und vor Schmutz geschützt lagern zu können!

Fazit

Im Vergleich mit anderen Bohrhammer Modellen ist dieses Modell von Bosch besonders günstig im Verhältnis von Preis und Leistung. Durch die vielseitigen Einsatzbereiche und die bewährte Qualität aus dem Hause Bosch ist diese Maschine eine klare Kaufempfehlung für jeden Hobby- und auch Profi-Handwerker!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 13:58