Skip to main content

DeWalt Akku-Kombihammer mit Akku Winkelschleifer

(5 / 5 bei 1 Stimme)

690,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 17:57

DeWalt Akku-Kombihammer im Test: Funktionen, Details und Besonderheiten

Das Set besteht aus dem DeWalt Akku-Kombihammer und zusätzlich einem DeWalt Akku Winkelschleifer, so dass die wichtigsten Arbeitsmaterialien immer zur Hand sind. Geliefert wird das Set zudem in einem praktischen Koffer, so dass auch der Transport zur Baustelle zum Kinderspiel wird und man alles kompakt beisammen hat. Wir haben die beiden Modelle für Sie im Detail getestet!

Die Fakten zum DeWalt Akku-KombihammerDeWalt Akku-Kombihammer

  • 18 Volt
  • Abgabeleistung: 400 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 1.200 min-1
  • Leerlaufschlagzahl: 4.500 min-1
  • Einzelschlagenergie: 2,1 Joule
  • Max. Bohrleistung in Holz 26mm/ Metall 13mm/ Beton 24 mm
  • Gewicht (inkl. Akku) 3,1 kg
  • elektropneumatisches Hammerwerk
  • elektrischer Drehstop
  • Schlagstopp
  • Vibrationsreduzierung
  • intergriertes LED  für eine bessere Sicht
  • elektronische Motorbremse
  • gummierter Handgriff

DeWalt Akku-Kombihammer im Test

Der Kombihammer überzeugt nicht nur durch seine technischen und entsprechend starken Details, sondern vor allem auch durch das leichte Gewicht von gerade einmal 3,1 kg. Mit dem gummierten Handgriff ist ein fester Halt und ein entsprechendes sicheres Arbeiten möglich. Des Weiteren beugt das Leichtgewicht schnellen Ermüdungserscheinungen vor!

Als besonders angenehm wird auch die Vibrationsreduzierung empfunden. Diese ist durch eine ganz spezielle Dämpfungsmechanik möglich, die sich auf den Motor, das Getriebe und auch das Schlagwerk auswirkt. Somit kann der Kombihammer noch sensibler geführt werden und unterstützt das leichte und angenehme Arbeiten!

Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich auch der Akku. Durch diesen kann man sich frei und ohne Kabel auf der Baustelle bewegen. Dies hat zudem den Vorteil, dass auch an Stellen im Garten ohne Steckdose problemlos gearbeitet werden kann und auch ein unangenehmes Hantieren mit Verlängerungskabeln o.ä. entfällt.

Als besonders praktisch hat sich der DeWalt Akku-Kombihammer in der Praxis bei Bohrarbeiten erwiesen. Mit einem integriertem Schlagstopp für sämtliche Bohrarbeiten an Keramik, Holz oder Metall ist er besonders flexibel im Einsatz für nahezu jedes Material und macht ihm zum Allround-Talent auf jeder Baustelle – sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich. Auch der elektronische Drehstopp für leichte Meißelarbeiten konnte uns und andere zufriedene Nutzer überzeugen!

Die Fakten zum Akku WinkelschleiferDeWalt Akku-Kombihammer

  • 18 Volt
  • Abgabeleistung: 405 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 7.000 min-1
  • Antriebsspindel M14
  • Scheibendurchmesser: 125 mm
  • Gewicht (inkl. Akku) 3,1 kg
  • Kohlebürsten sind austauschbar
  • gerine Vibration durch schräg verzahntes Stahlgetrieben
  • Werkzeuglose Schutzhaubenverstellung
  • Optimal positionierte Spindelarretierung

DeWalt Akku Winkelschleifer im Test

Der Winkelschleifer überzeugt mit den austauschbaren Kohlebürsten und auch dem schräg verzahnten Stahlgetriebe, welches für eine besonders lange Lebensdauer und eine sehr geringe Vibration sorgt. Dies, und ebenfalls das Gewicht von leichten 3,1 kg machen den Winkelschleifer ebenfalls zu einem Modell, welches durch ein sehr angenehmes Führen überzeugt und ein schnelles Ermüden vorbeugt. Auch der Winkelschleifer ist mit einem praktischen Akku ausgestattet, so dass der örtlichen Flexibilität beim Arbeiten nichts im Wege steht!

Zum Lieferumfang gehören

  • 18,0 Volt SDS-plus Akku-Kombihammer DCH253
  • 18,0 Volt / 125 mm XR Akku-Winkelschleifer DCG412
  • 2 x 4,0 Ah Li-Ion Schiebeakkus
  • System-Schnellladegerät (für alle XR-Akkus von 10,8 bis 18,0 Volt)
  • DeWalt Tough Box DS300 (32x55x34 cm)
  • Verstellbarer Zusatzhandgriff
  • Spannschlüssel
  • Schutzhaube

 

DeWalt Akku-KombihammerDas Preis-Leistungsverhältnis

Mit einem Produkt aus dem Hause DeWalt erhält man beste Qualität zu einem fairen Preis. Im Jahre 1923 wurde die erste DeWalt Kreissäge auf den Markt gebracht. Seitdem hat die Marke im Laufe der Jahrzehnte nicht nur eine bessere Qualität bekommen, sondern konnte sowohl auf die eigenen Erfahrungen als auch die Wünsche der Kunden eingehen und bietet daher in der heutigen Zeit keine Helfer für den Baubereich an, sondern echte Problemlöser! Eine Baustelle ohne ein DeWalt Werkzeug? Kaum noch auffindbar! Das schwarz-gelbe Muster ist damals wie heute ein eingetragenes Markenzeichen. Das gesamte Set kostet weniger als 700 Euro und bietet nicht nur Qualität auf höchstem Maße, sondern vor allem ein sehr bequemes und ermüdungsfreies Arbeiten!

Fazit

Nicht nur uns hat das Set aus dem DeWalt Akku-Kombihammer und dem DeWalt Winkelschleifer überzeugt, sondern auch zufriedene Kunden, wie die Bewertungen auf Amazon zeigen. Mit diesem Set wird selbst das Arbeiten zum puren Vergnügen!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


690,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 17:57