Skip to main content

Makita Akku-Bohrschrauber im Test: Fakten und Preis-Leistungsverhältnis

(4.5 / 5 bei 28 Stimmen)

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 13:58

Makita Akku-Bohrschrauber im Test: Fakten und Preis-Leistungsverhältnis

Der Makita Akku-Bohrschrauber überzeugt nicht nur durch seine kabellose Nutzung, sondern auch in den Punkten Leistung und Handhabung. Zudem besticht dieses Modell aus der Jubiläums Edition mit einem besonders eleganten Metallic Look. Wir haben die Maschine für Sie ausführlich getestet!

Die technischen DetailsMakita Akku-Bohrschrauber

  • Gewicht: 1,7 kg
  • Maße: 19,2 x 7,9 x 25,1 cm
  • 18 Volt
  • Rechts-/ Links-Lauf einstellbar
  • Leerlaufdrehzahl 1. Gang 0 – 400 min-1
  • Leerlaufdrehzahl 2. Gang 0 – 1.500 min-1
  • Bohrleistung in Stahl 13 mm
  • Bohrleistung in Holz 38 mm
  • Max. Drehmoment weich 36 Nm
  • Bohrfutterspannweite 1,5 – 13 mm
  • 4-poliger Motor mit kompakter Bauform
  • Drehmoment in 16 Stufen und Bohrstufe einstellbar
  • mit integrierter LED
  • 3 Lithium ion Batterien sind erforderlich (im Set enthalten!)
  • Jubiläums-Edition im Metallic-Look

Zum Lieferumfang gehörden zudem noch:

  • ein Makpac Größe 2 schwarze Edition
  • 3 Akkus 4,0 Ah
  • ein Ladegerät
  • ein Transportkoffer

Der Makita Akku-Bohrschrauber im Test

Dank des 4-poligen Motors kommt dieses Modell ohne Drehmomentverlust aus – auch bei geringer Stromentnahme! Die stufenlose Drehzahlsteuerung kann mit dem Elektronikschalter besonders einfach eingestellt werden. Auch die Einstellung von Rechts- und Linkslauf ist möglich und vereinfacht Bohrarbeiten damit noch!

Die Bohrfutterspannweite kann von 1,5mm auf 13 mm verändert werden. So ist eine besondere Flexibilität bei sämtlichen Bohrungen gegeben. Zusätzlich können die Bohrer für die unterschiedlichsten Materialien eingesetzt werden. Die Bohrleistung bei Stahl beträgt 13mm, bei Holz sind es 38mm.

Der Drehmoment lässt sich in 16 verschiedenen Stufen plus der Bohrstufe einstellen. Dies macht deutlich, wie vielseitig der Makita Akku-Bohrschrauber im Einsatz ist!

Die Besonderheit sind zudem die 3 enthaltenen Akkus

Besonders hervorzuheben bei diesem Angebot ist, dass gleich 3 Akkus enthalten sind! So ist der Bohrschrauber auch bei langwierigen Arbeitseinsätzen immer voll funktionsfähig. Das Arbeiten wegen einem leeren Akku muss nicht unterbrochen werden. Ein Austauschen genügt und die Bohrungen/Schraubungen können problemlos weiter durchgeführt werden. Zudem überzeugt der Einsatz mit den Akkus in einer ortsunabhängigen Flexibilität. Nicht immer hat man die benötigte Steckdose in unmittelbarer Nähe oder möchte mit mehreren Verlängerungskabeln arbeiten. Dies ist bei einem Akku-Modell kein Thema und auch Arbeiten draußen im Gelände sind problemlos möglich!

Die Handhabung und das besondere Design

Der Akku Bohrschrauber ist mit einem Handgriff ausgestattet, der mit einem Gummipolster versehen ist. Dadurch wird die Handhabung als sehr angenehm empfunden und beugt einem Verkrampfen vor.
Auch das leichte Gewicht von 1,7 kg macht den Makita Akku-Bohrschrauber zu einem angenehmen Partner. Ermüdungserscheinungen durch ein zu schweres Werkzeug kennen viele Handwerker. Dies wird mit diesem Modell so schnell nicht vorkommen und verspricht daher ein angenehmes Arbeiten – auch bei längeren Einsätzen.

Besonders praktisch ist zudem der Einsatz des LED Lichtes. Mit diesem sind auch Bohrungen bei schwierigen Lichtverhältnissen kein Problem mehr!

Das Design dieses Modells ist mit dem schicken, blauen Metallic-Look versehen, der aus der Jubiläums-Edition stammt. Auffallen, nicht nur durch die sehr gute Bohrleistung, ist mit diesem Gerät also kein Problem!

Makita Akku-BohrschrauberUmweltschutz mit der Marke Makita

Die Marke Makita gibt es nun bereits seit dem Jahre 1915, die erste Niederlassung in Deutschland kam 1977. Die Firma entwickelt seitdem die Techniken und Möglichkeiten immer weiter und lässt zudem die Erfahrungen aus vielen Jahrzehnten mit einfließen. Dies bedeutet immer bessere Maschinen, die noch leistungsstärker und effizienter im Einsatz sind. Das Besondere an der Marke Makita: Die Firma schaut besonders auf die Schonung der Umwelt. So werden die Maschinen und Werkzeuge so hergestellt, dass energiesparende Konstruktionen erschaffen werden, die Materialien umweltverträglich sind und auch das Herstellungsverfahren umweltschonend abläuft.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Der Akku-Bohrschrauber kostet zwischen 300 und 400 Euro. Aufgrund der vielen Einstell- bzw. Bohrmöglichkeiten, dem umfangreichen Zubehör und auch der angenehmen Handhabung ist das Preis-Leistungsverhältnis stimmig.

Zusätzlich wird der Akku-Bohrschrauber im praktischen Koffer geliefert. Somit ist nicht nur der Transport einfach zu handhaben, sondern die Maschine ist zudem auch ideal vor Schmutz und Staub geschützt, wenn sie nicht im Einsatz ist.

Fazit und Erfahrungen von anderen Nutzern

Die Maschine überzeugte in allen genannten Bereichen mit Bestnoten. Dies zeigen auch die vielen Bewertungen, die der Akku-Bohrschrauber auf Amazon von zufriedenen Kunden erhält. Über 20x wurde die Höchstnote von 5 Sternen vergeben, was eindeutig für die herausragende Qualität und das angenehme Arbeiten mit dem Makita Akku-Bohrschrauber spricht.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2017 13:58