Welche Sorte Bohrer Um In Die Wand Zu Bohren?

Welche Bohrergröße für welchen Dübel?

Grundsätzlich gilt: Die passende Schraube ist im Durchmesser immer 1 bis 2 Nummern kleiner als der Dübel: Haben Sie also einen 5er- Dübel, benötigen Sie einen 5er- Bohrer sowie Schrauben mit einem Durchmesser von 3–4 mm.

Welcher Bohrer für welches Metall?

Für das Bohren in Metall, benötigst du einen HSS Bohrer, HSS steht für High Speed Steel Bohrer. Diese Bohrer zeichnen sich über einen Spitzenwinkel von 118 Grad aus. Willst du allerdings härtere Metalle wie etwa Edelstahl bohren, benötigst du HSS Bohrer mit einem Spitzenwinkel von 135 Grad.

Welche Bohrer für Mauer?

Der richtige Bohrer für Natursteine und Mauerwerk ist in jedem Fall ein mit Hartmetall bestückter Steinbohrer. Für Beton, wie dieser oft an Decke und Boden zu finden ist, wird in jedem Fall ein Betonbohrer benötigt.

Welcher Bohrer für welchen Werkstoff?

4.1 Spiralbohrer

HSS- BOHRER KENNZEICHEN ANWENDUNG
Typ H Langgezogene Spirale Kurzspanende, spröde, zähharte oder sehr harte Werkstoffe wie Stahl, Hartkunsstoff, Schichtpressstoffe, Plexiglas
Typ W Kurze Spirale Langspanende, weiche Werkstoffe wie Leichtmetalle, Kunststoffe, Hartholz, Spanplatte
You might be interested:  Often asked: Wie Aluminium Schleifen?

Welche Schraube passt zu welchem Dübel?

Das bedeutet für die gängigsten Größen bei Dübeln und Schrauben: Für einen 6er- Dübel wähle eine Schraube mit etwa 4 mm bis 5 mm Durchmesser. Für einen 8er Dübel wähle eine Schraube mit rund 4,5 mm bis 6 mm Durchmesser. Für einen 10er Dübel wähle eine Schraube mit circa 6 mm bis 8 mm Durchmesser.

Welche Dübel für welche Schrauben Tabelle?

Maß-Tabelle

Dübel Schraube
SX 8×40 8 mm 4,5 – 6 mm
SX 10×50 10 mm 6 – 8 mm
SX 12×60 12 mm 8 – 10 mm
SX 14×70 14 mm 10 – 12 mm

Welches sind die besten Bohrer für Stahl?

Besonders gut sind HSS-Metallbohrer. Die sind aus Hochleistungsschnellarbeitsstahl. Selten findet man noch Bohrer aus Schnellarbeitsstahl oder Werkzeugstahl. HS- Stahl ist deutlich besser und rostfrei.

Welche Bohrer für was?

Holzbohrer sind dazu gedacht Löcher in Holzwerkstoffe zu bohren. Dabei eignen sich die Bohrer für weiches Holz ebenso wie für hartes Holz oder Spanplatten. Beide Bohrer sind dazu gedacht Löcher mit besonders großem Durchmesser zu bohren. Der Flachfräsbohrer ist vor allem für Werkstücke aus weichem Holz geeignet.

Was ist HSS R?

HSS – R Bohrer sind rollgewalzte Spiralbohrer. Daher sind diese Bohrer sehr widerstandsfähig und verzeihen robusten Einsatz und Anwendungsfehler. Sie sind Bruchunempfindlich.

Welche Bohrer für Beton?

Steinbohrer sind die richtige Wahl für weichere Steinarten wie Ziegel oder Kalk. Bei Beton oder Granit kommt ein Betonbohrer zum Einsatz. Stein- bzw. Betonbohrer sind für das Bohren von mineralischen Materialien geeignet.

Welcher Bohrer für welchen Untergrund?

Um in harte Stoffe wie Beton, Naturstein oder Granit zu bohren, eignet sich ein Stein – bzw. Betonbohrer. Der hat eine Hartmetallspitze und ist meist aus Werkzeug- oder Karbon-Stahl.

You might be interested:  Question: Was Ist Die Schnittgeschwindigkeit Beim Bohren?

Wie bohre ich Löcher in Beton?

Beton bohren mit dem Bohrhammer Mit dem Bohrhammer wird es deutlich leichter von der Hand gehen. Setzt den Bohrhammer an die Einkerbung und beginnt langsam und ohne Körperdruck zu hämmern. Wenn der Bohrer tiefer drin ist und nichts mehr abplatzen oder die Richtung sich ändern kann, dann könnt ihr schneller bohren.

Welche Bohrerarten gibt es für welche Materialen?

Expertentipps: Verschiedene Bohrerarten

  • Spiralbohrer. Spiralbohrer ist der Oberbegriff für verschiedene Bohrerarten.
  • Stein- und Betonbohrer.
  • Holzbohrer.
  • Flachbohrer / Flachfräsbohrer.
  • Schlangenbohrer.
  • Forstnerbohrer & Kunstbohrer.
  • Blechschälbohrer & Stufenbohrer.
  • Fliesenbohrer & Glasbohrer.

Welcher Bohraufsatz für welches Material?

Spiralbohrer und ihre Eignung im Überblick

Material Holz Kunststoff
Betonbohrer – – – –
Holzbohrer ++ – –
Fliesenbohrer – – o
Universal- bohrer o o

Welcher Bohraufsatz für Stein?

Der Universalbohrer ist eine Mischung aus Stein -, Holz- und Metallbohrer. Dadurch eignet er sich für Bohrungen von Konstruktionen, in denen verschiedene Materialien verbaut sind, wie zum Beispiel in einer Stahlbetondecke oder alten Mauerwerken mit Holzpfosten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *